Portugal Pauschalreisen


Im Westen der Iberischen Halbinsel liegt das wunderschöne Portugal. Hier erlebt man die verschiedensten Regionen, die allesamt interessante Urlaubsziele bieten. Bei Reisen nach Portugal findet man im Landesinneren sehr grüne Hügel- und Bergregionen, die mit Pinien, Kastanien oder Olivenbäumen ein malerisches Ambiente bieten. Je weiter man nach Süden kommt, desto mehr wird Portugal zum Badeparadies. Besonders die Algarve und die Küsten nahe der Hauptstadt Lissabon sind ein hervorragendes Ziel für einen Badeurlaub.
An den Stränden erlebt man bei Portugal Reisen ein breites Angebot an Wassersportarten. Segel, Surfen oder Wasserski bieten eine Menge Spaß, doch ein wahrhaft berauschendes Erlebnis ist ein Ausflug in die bunte Unterwasserwelt des Atlantiks. Als beste Region zum Surfen gilt die Küste des Praia da Amorira, wo ideale Wellenbewegungen für Anfänger und Fortgeschrittene zu finden sind.
Durch seine Vergangenheit als eine der bedeutendsten Kolonialmächte der Welt gibt es in Portugal auch eine Menge Kultur und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Sehr beeindruckend ist dabei natürlich die Hauptstadt Lissabon. Hier lockt eine wunderschöne Altstadt mit Sehenswürdigkeiten aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Leider wurden viele davon beim großen Erdbeben von Lissabon im Jahr 1755 zerstört, doch allesamt wurden liebevoll restauriert.
Der manuelische Baustil, den man bei einem Urlaub in Lissabon zu sehen bekommt, ist besonders prunkvoll und wurde nur im Portugal des 16.Jahrhunderts angewandt. Freunde von imposanter Architektur sind hier also genau richtig. Auch die romanische Kathedrale Sé ist für Kultururlauber sehr zu empfehlen, genau wie der Turm der Igraja dos Clerigos, welcher als Wahrzeichen der portugiesischen Hauptstadt gilt. Dutzende verschiedener Museen bieten in Lissabon weiterhin einen guten Einblick in die Landeskultur. Zudem ist Lissabon eine große Universitätsstadt und das Nachtleben ist entsprechend reichhaltig.

Urlaub an der Algarve in Portugal



Eine Reise nach Portugal ist aber auch eine Reise für Gourmets. Das Land ist berühmt für seine hervorragenden Fischgerichte, wie etwa den Stockfisch. Am besten besucht man eines der vielen urtümlichen Fischerdörfer an den Küsten, wo die Mahlzeit nicht nur fangfrisch ist, sondern auch noch das passende Ambiente geboten wird. Dazu gibt es den weltberühmten Portwein. Dieser ist ein Klassiker unter Weinkennern und in den örtlichen Kellereien kann man Kostproben der verschiedenen Varianten bekommen.
Neben Lissabon ist auch die Algarve ein sehr beliebtes Reiseziel in Portugal. Dieser Küstenabschnitt liegt bei der Großstadt Faro und lockt mit den saubersten Stränden in Europa. Dazu kann man ein paar wunderschöne Buchten und Meeresgrotten entdecken. In freier Natur findet man viele Wälder aus Lorbeer- und Mandelbäumen, die vor allem im Frühjahr ein beeindruckendes Bild bieten. Dazu kommen mehrere Naturschutzgebiete mit ausgewiesenen Wanderstrecken.
Wer in Faro nicht nur einen Badeurlaub verbringen möchte, sondern auch etwas Kultur für eine gelungene Reise benötigt, der findet in der Region auch Ausgrabungen aus dem antiken Rom.
Insgesamt bietet eine Pauschalreise nach Portugal also einen ausgewogenen Urlaub, bei dem Jung und Alt die richtige Kombination aus Kultur, Freizeitaktivitäten und Erholung verspricht.