Wellnesswochenende - Das perfekte Geschenk

Es ist Sommer und die Zeit für Hochzeiten, Jubiläen und Geburtstage im Familien- und Freundeskreis beginnt. Die schwierigste Aufgabe daran ist und bleibt die Suche nach dem perfekten Geschenk. Kein Schnickschnack, der im Regal steht und einstaubt, nicht schon wieder eine Flasche Wein mit einem Korb lauter Schlemmereien, keine langweilige Einladung zum Essen in einem Restaurant nach Wahl und erst recht kein Geld. Das grenzt die Suche nach einem einzigartigen, kreativen und für den Beschenkten unvergesslichen Geschenk sehr ein.

Wie wäre es denn mal mit einem entspannenden Wellnesswochenende?

Mit einem Wellnesswochenende kann man an sich nichts falsch machen. Jeder Mensch ist auf der Suche nach Entspannung, Ruhe und Zeit zu zweit nach einer anstrengenden Woche. Alltagssorgen rund um Job, Familie und Haushalt können binnen weniger Stunden vergessen werden.

Zu einem richtigen Wellnesswochenende gehören natürlich auch die passenden Wellnessangebote wie Massagen und Bäder, Fango und Ayurveda. Weitere Beautybehandlungen wie Peelings, Maniküre und Pediküre sorgen anschließend noch dafür, dass man sich nach dem Wochenende wie neu geboren fühlt und voller Energie in die neue Woche starten kann. Erholung sorgt dafür, dass der Körper sich regenerieren kann und sogar Abwehrkräfte aufgebaut werden. Puls und Blutdruck werden gesenkt, Muskelverspannungen werden gelöst und durch eine Verringerung des Sauerstoffverbrauchs im Körper kann die Atmung langsamer und ruhiger werden. Dadurch werden sowohl Atmung als auch Herzschlag regelmäßiger und verhelfen zu ruhigerer Gesamtstimmung. Insgesamt reduziert Entspannung die körperlich-emotionale Erregung in Stress-Situationen und erhöht die Belastbarkeit für den kommenden Alltag. Neben den Anwendungen im Hotel kann man dem Beschenkten auch noch etwas Gutes tun, indem man ihm ein Buch, eine Meditations CD oder eine Leinwand mit Acrylfarben schenkt, denn durch diese Aktivitäten wird die Entspannung noch unterstützt.

Mit einem Wellnesswochenende schenkt man so nicht nur einen Hotelaufenthalt, sondern neue Energie, Zeit, gute Laune, Gesundheit und Entspannung in Einem. Wer freut sich denn nicht über ein solches Geschenk?