Rom Pauschalreisen - Vatikanstadt und italienische Lebensfreude

Nutzen Sie Ihre Pauschalreisen für einen Besuch im Vatikan

Ein Pflichtbesuch für jeden Kultururlauber ist der Stadtstaat Vatikan. Zu kurze Kleidung wird dort jedoch nicht gerne gesehen - achten Sie deshalb bei Ihrer Pauschalreisen Rom - Blick auf den Petersdom Pauschalreisen Planung darauf, lange Hosen und eine leichte Weste miteinzupacken. Im Inneren von Papst Benedikts Regierungsbezirk kann man die weltberühmte Sixtinische Kapelle besichtigen, dessen Decke von Michelangelos größtem Werk "Die Erschaffung Adamas" verziert ist. In diesem riesigen Bauwerk wird bei Bedarf auch das Konklave abgehalten, in dem ein neuer Papst gewählt wird. Zudem gibt es überall in der Stadt weitere große und kleine Bauwerke aus christlicher Tradition, wie die Basilica San Giovanni oder die Kathedrale San Paolo fuori le mura. Beim Bummeln entdeckt man auch eine große Zahl an Brunnen im barocken Stil. Vor allem die Fontana dei Quattro Fiumi auf der Piazza Navona sollte sich jeder Freund imposanter Bildhauerei unbedingt anschauen.

Pauschalreisen ins moderne Rom

Bei allen Kulturangeboten der Stadt bieten Pauschalreisen nach Rom natürlich auch die Möglichkeit zum Flanieren und Shoppen. Außerdem kann man bei einer Sprachreise Rom ganz nebenbei seine Kenntnisse der italienischen Sprache verfeinern. Zahlreiche exquisite Boutiquen verkaufen weiterhin Mode großer internationaler Designer und vor allem die Schuhgeschäfte der Stadt bieten exklusive Waren. An jeder Ecke gibt es gemütliche Cafés, die auch das hervorragende Pauschalreisen nach Rom - Spaghetti alla Carbonara original genießen italienische Speiseeis und den typisch starken Espresso servieren. Erstklassige Restaurants findet man ebenso ohne lange suchen zu müssen. Sportbegeisterte kommen bei einem Rom Urlaub natürlich auch auf ihre Kosten. Am Wochenende finden meist Spiele der berühmten Fußballclubs Lazio Rom und AS Rom statt, beides Vereine der Serie A. Brodelnde Stimmung ist im Olympiastadion mit satten 85.000 Plätzen garantiert.

Eine Reise nach Rom eignet sich sowohl für einen Kurztrip am Wochenende als auch für einen längeren Urlaub. Man kann mit einer Ferienwohnung Italien erforschen, und in der italienischen Kultur eintauchen. Die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt lassen sich an nur drei Tagen schwerlich alle besichtigen, weswegen man für das volle Programm zumindest eine Woche einplanen sollte. Am besten buchen Sie Ihre Pauschalreisen für die Nachsaison, denn zu dieser Zeit machen die milden Temperaturen einen Stadtbummel angenehmer als im Hochsommer.